Kräuterstempelmassage

Die Kräuterstempel-Massage zählt zu den fernöstlichen Behandlungsmethoden und verbindet die positive und wohltuende Wirkung von Ganzkörpermassage, natürlichen Kräutern und Wärme.
Die mit Kräutern gefüllten, in Dampf erwärmten Säckchen aus Leinenstoff werden bei der Stempelmassage in unterschiedlichen Massagebewegungen entlang der Energiebahnen bewegt.
Kurze und gezielte Klopfbewegungen wechseln sich mit langsamen und intensiven Streichbewegungen ab.
Dabei entfalten sich die Wirkstoffe der Kräutermischung und das zuvor auf den Körper aufgetragene Öl wird in die Haut einmassiert.Die Stempelmassage kann je nach Zusammenstellung der Kräuter sowohl beruhigend und entspannend als auch erfrischend und anregend auf das vegetative Nervensystem wirken.
Entspannungen von Muskeln und Gewebe werden gelockert, der Stoffwechsel angeregt, der Körper entschlackt und die Haut wird durch den peelenden Effekt gepflegt.

Fußmassage

Der Fuß - ein geschlossenes System, auf dem sich der ganze Körper abbildet und diagnostische und therapeutische Massnahmen ermöglicht. Mit Hilfe der Fussmassage können viele Krankheiten wie z. B. Kopfschmerzen, Verspannungen, Asthma, Nebenhöhlenentzündungen usw. wirkungsvoll behandelt werden.

Traditionelle Thai Yoga Massage ( NUAD )

Hierbei steht der Klient mit seinen physischen und psychosomatischen Problemen im Vordergrund, die aufgrund von Energieblockaden entstehen.
Zehn ausgewählte Energielinien, die den Körper als energetisches Netz durchziehen, werden in der Thai Massage über sanfte Dehnung und mit dem rhythmischen Druck von Handballen, Daumen, Knien, Ellbogen und Füßen bearbeitet. Bis zu 350 Akupressur-Punkte werden geöffnet.